Datenbank mit getesten Gesundheits-Apps

Datenbank mit getesten Gesundheits-AppsDas Magazin Stern berichtet in seiner aktuellen Ausgabe, der Bayerische Rundfunk auch.
Sie verweisen auf die HealthonApp Referenzdatenbank mit derzeit 242 getesteten Gesundheits-Apps.
Gesundheits-Apps sind ein großes Thema: Verbraucher suchen nach Orientierung, um die Spreu vom Weizen zu trennen, um aus der Vielzahl der Apps die für sie Nützlichen auszuwählen, die seriös und vertrauenswürdig informieren und die Privatsphäre der Nutzer schützen.

sanawork, Frau Dr. Ursula Kramer, arbeitet unter dem Dach der Initiative Präventionspartner mit Präventions- (Prof. Dr. Viviane Scherenberg) und Rechtsexperten (Dr. Kathrin Schürmann) sowie dem Aktionsforum Gesundheitsinformationssystem afgis e. V. zusammen, um Qualitätsstandards zu etablieren.

Größte deutsche Referenzdatenbank für Gesundheitsapps

HealthonApp-Ehrenkodex

Die Zusammenarbeit trägt mittlerweile sichtbare Früchte. In der größten Referenzdatenbank für deutschsprachige Gesundheits-Apps sind knapp 242 Apps nach den HealthonApp-Qualitätsstandards überprüft worden. Interessierte können die Datenbank nach Anwendungsgebieten (Diabetes, Impfen, Frauengesundheit etc.), nach Methoden (Dokumentation, Erinnerung, Information) bzw. nach Anbietergruppen (Krankenkassen, Pharmaunternehmen, Selbsthilfgruppen, sonstige) durchsuchen.

Zurück